close
2019 LICHTTECHNOLOGIE
Ein Überblick über die Stirn- und Camplampen von Black Diamond
2019 LICHTTECHNOLOGIE
Ein Überblick über die Stirn- und Camplampen von Black Diamond

 

DAS RICHTIGE LICHT FÜR DEINEN SPORT

Die Stirn- und Camplampen von Black Diamond haben dank der besten auf dem Markt verfügbaren Technologie schon immer höchste Maßstäbe gesetzt. In diesem Jahr haben wir neue Funktionen hinzugefügt, die Oberfläche überarbeitet und das Look & Feel unserer gesamten Produktreihe verbessert. Finde heraus, welche Stirnlampe am besten zu deinen nächsten Kletter-, Trailrunning- oder Skitourplänen passt.

 

 

DIGITALE SPERRE

Um sicherzustellen, dass sich die Stirnlampe im Rucksack nicht versehentlich einschaltet, haben wir eine benutzerfreundliche digitale Sperrfunktion eingebaut, die aktiviert wird, indem beide Tasten 3 Sekunden lang gedrückt werden.

BATTERIELEISTUNGSMESSER

Eine detaillierte 3 LED-Lösung bietet dem Benutzer eine präzise, 6-stufige Batterieleistungsanzeige.

ZWEI STEUERUNGSTASTEN

Ein einfaches Gehäuse mit nur zwei Tasten erleichtert die Bedienung – eine ON/Off-Taste und eine Taste für die Auswahl der Linse. Auf diese Weise kann die Beleuchtung ideal an die gewünschte Aktivität angepasst werden.

GEBÜNDELTES FERNLICHT

Das schmal gebündelte Fernlicht ist ideal zum Trailrunning, Biken, Klettern und Skifahren geeignet.

Red Night-Vision

Das rote Licht erhält die Nachtsicht.

STREULICHT FÜR DEN NAHBEREICH

Ein gleichmäßiger, breiter Lichtkegel ist ideal zum Lesen, Kochen und Wandern geeignet.

Batterielebensdauer

 

 

Black Diamond führt ein neues Protokoll zum Testen der Batterielebensdauer ein. Im Jahr 2002 haben wir in Zusammenarbeit mit anderen Herstellern der Lichtindustrie eine Testmethode entwickelt, um die Leuchtweite und Batterielebensdauer zu definieren. Dabei haben wir uns gemeinsam auf den Begriff „Moonlight Standard“ geeinigt, nach dem die Lampen in einer klaren Vollmondnacht getestet werden. Im Jahr 2009 genehmigte das ANSI (American National Standards Institute) ein neues Standardprotokoll, an dessen Erstellung Black Diamond ebenfalls beteiligt war. Dieser neue FL-1 Standard wird jetzt von Black Diamond und anderen Outdoorherstellern umgesetzt und enthält Tests der Batterielebensdauer bis zu 10 % der Ausgangsleistung.

Von dem Zeitpunkt an, an dem das Produkt 10 % der ursprünglichen Leuchtleistung erreicht, lassen wir die Batterie weiter arbeiten, bis ein Schwellenwert von 0,25 Lux bei 4 Metern Leuchtweite erreicht ist. Diese Menge an Licht wird für viele Aktivitäten als ausreichend erachtet. Diese neue „Reservezeit“ wird nun ebenfalls auf der Verpackung und anderen Werbematerialien angegeben sein. Das Testen der Leuchtweite nach dem FL-1 Standard bleibt gegenüber dem ursprünglichen „Moonlight Standard“ unverändert und verwendet weiterhin 0,25 Lux als Schwellenwert.


null

SHOP HEADLAMPS